Montag, 12. Mai 2014

Spargelsalat mal anders

Schnell gepostet, sonst ist die Spargelsaison vorbei. Habt ihr schon mal Salat aus rohem Spargel gegessen? Ich bis vor einem Monat auch nicht. Höchste Zeit also, diese köstliche Variante des blassen Edelgemüses zu probieren. Bereit?





 Dann ist hier das Rezept:

Salat von rohem Spargel

200 g Spargel weiß/grün geschält

60 ml Sonnenblumenöl

40 ml Weißweinessig

1 El getrocknete Blüten

½ Tl Estragonsenf

20 g frische Kräuter grob gezupft und gewaschen

(Petersilie, Kerbel, Schnittlauch, Sauerampfer, Melisse)
50 g Bergkäsespäne

Pfeffer

Den Spargel mit dem Gemüseschäler in lange dünne St

reifen schneiden.

Essig, Öl und Senf verrühren und mit den Spargelstr

eifen, Blüten und Kräutern vorsichtig

vermengen. Mit den Bergkäsespänen garnieren.

Ich hab hier auch noch Himbeeren reingeworfen,aber nur, weil die gerade rumlagen. Ist ja auch was fürs Auge. Dazu ein ofenfrisches Baguette...der Frühling ist wirklich da, auch wenns gerade regnet....

Guten Appetit, denn im Mai frischen Spargel genießen ist...ebenschoen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen