Mittwoch, 26. August 2015

Deutsche Wurst goes vegan Vol2

Da ich nun so schön auf Deutsche Wurstkultur eingeschwungen bin, ist heute die Leberwurst dran.
Ein wenig bieder kommt sie daher, das beige-braune Meisterwerk der Metzgerkunst.
Sieht aus wie: Kacka, schmeckt dennoch irgendwie gut. Wenn man mal die enthaltene Leber und andere undefinierbare Fleischteile ausblenden kann.

Hier habe ich nun eine vegane Variante ausgetüftelt, die richtig lecker ist und nichts vermissen lässt.

Freitag, 14. August 2015

Mettbrötchen goes vegan

Auf die Frage, was Deutsche gern essen, komme ich immer wieder ins grübeln. Meinem Unterbewusstsein schweben gleich Bilder von Sauerkraut vor. Dann trudeln Bratwürste, Grillhaxen, Leberwurst, Schnitzel und dergleichen fleischige Liebhabereien der deutschen Küche in die Schublade: typisch Deutsch.

Ja es gibt sie, gute Deutsche Küche jenseits der Fleischberge, keine Frage. Muß ich aber so spontan immer ersteinmal nachdenken.

Wer wechselt farblich von Rot auf Grau in einer Stunde?

Donnerstag, 6. August 2015

Talentfrei zeichnen-leicht gemacht

"Sorry, aber zeichnen kann ich nicht." Das posaune ich gutgelaunt stets dann, wenn ich etwas zeichnen soll oder möchte.
Hmm als Hypnotherapeut würde ich sagen: schöne Problemtrance, wenn du meinst nicht zeichnen zu können, dich runterputzen kannste auf jeden Fall prima.
Ist mir dann auch schon einmal aufgefallen. Vor allem, weil ich sonst so ein kreatives Wesen bin, dem stets etwas einfällt, wenn es Engpässe gibt. Ich kann so viele tolle Dinge und wenn ich sie noch nicht kann, dann lern ich sie fix.

Wirklich Talentfrei?