Donnerstag, 17. Dezember 2015

Maronensupppe- so schön kann beige-grau sein

Der Blick auf das heutige Datum macht es offensichtlich: ich habe schon seit dem 13.November keinen Beitrag geliefert. Dabei hatte ich mir doch fest vorngenommen...doch das ist einen anderes Thema, dass es wert ist demnächst mehr Aufmerksamkeit zu bekommen.
Bei mir ist gerade so eine intensive Lebensphase dass es fast wie eine Hypnose wirkt, bei der die Zeit verändert wahrgenommen wird.
Doch auch der Bummelant in mir, ließ sich pflegen.
Dafür werde ich jetzt die nächsten Tage noch ein paar Rezepte posten, die einfach, kurz und knapp sein werden wie die Beiträge dazu.

Beige-grauer Herzensbrecher

Eine unserer Lieblinge der letzten Saison war die Maronensuppe. War, weil ich meine Lieblinge so oft zu Tisch bitte, dass sich oft ein wenig Überdruß einstellt.